H-oben 

 

 

 


SHZ l ASH

Schweizerischer

Hinterwälder

Zuchtverein

 

 

 

 

SHZ-Briefkopf-klein

 

 

 

 

 

Hinterwälderprodukte - Direktvermarktung

 

Liebe Kundinnen

Liebe Kunden

 

Das Hinterwälderfleisch als solches ist im Handel nicht anzutreffen und verschwindet unter “ Rindfleisch”. Dabei ist Rindfleisch nicht einfach Rindfleisch.

Rasse und Haltung spielen da eine grosse Rolle.

Das Hinterwälderfleisch ist sehr feinfaserig und gut marmoriert. Hinterwälder sind sehr widerstandsfähig, genügsam und zudem perfekte Raufutterverwerter. Durch ihre Anspruchslosigkeit sind sie für extensive Haltungen bestens geeignet und werden vor allem im Berggebiet gehalten.

Durch die Robustheit, besonders auch bei Kälbern, kommen selten Antibiotika zum Einsatz.

 

Damit Sie zum Genuss von Hinterwälderfleisch  kommen haben wir für Sie eine Liste der Direktvermarkter erstellt und hoffen, dass Sie in ihrer Region einen Anbieter finden.

Da geht’s direkt zur Liste der Direktvermarkter ...  Direktvermarktung

 

Liebe Direktvermarkterinnen

Liebe Direktvermarkter

 

Danke für Euren Eintrag in unserer Direktvermarkterliste. Danke aber auch für eine „Abmeldung“ wenn Ihr einen festen Kundenkreis habt oder das Angebot ausgeschöpft ist.

 

Einträge, Änderungen und Abmeldungen an :

 

Urs Aeberhard, Schüpberg 124

3054 Schüpfen                                                     

Tel. 031 872 06 17

E-Mail

 

Julia & Hirondelle

 

 

 

So erreichen Sie uns:

 

 

Schweizerischer Hinterwälder Zuchtverein

Tiervermittlungsstelle

Präsidentin

Kathrin Berger

Eggweidli

3551 Oberfrittenbach

Kuh-10

Aufmerksam

Telefon: +41 (0)34 402 32 37

E-Mail: k.berger at hinterwaeldervieh.ch

 

 

Design & Konzept by © VSC 16.08.2007